An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13210-2
Artikel für Säuglinge und Kleinkinder - Teil 2: Sicherheitsgeschirre mit integrierten Rucksäcken und Zügeln - Sicherheitsanforderungen und Prüfverfahren

Ausgabedatum2019-05-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 13210-2
Norm-Titel, deutschArtikel für Säuglinge und Kleinkinder - Teil 2: Sicherheitsgeschirre mit integrierten Rucksäcken und Zügeln - Sicherheitsanforderungen und Prüfverfahren
Einspruchsfrist-Ende2019-06-15
Norm-Titel, englischChild care articles - Part 2: Children's harnesses incorporating backpacks and reins - Safety requirements and test methods
Norm-Titel, französischArticles de puériculture - Partie 2: Harnais équipés de sacs à dos et de laisses de promenade pour enfants - Exigences de sécurité et méthodes d¿essai
gültig ab2019-05-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13210-2 (2019 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 13 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt die Mindest-Sicherheitsanforderungen an und Prüfverfahren für Sicherheitsgeschirre für Kinder mit integrierten Rucksäcken und/oder Spielzeugen und mit Führungszügel zum Zurückhalten eines Kindes, das bereits sicher laufen kann, beim Laufen zur Nutzung für Kinder bis 48 Monate fest. Wenn das Produkt Funktionen aufweist, die nicht von diesem Dokument behandelt werden, kann die entsprechende Europäische Norm herangezogen werden.
Seitenanzahl der Norm24
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).