Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN 1484 - Wasseranalytik - Anleitungen zur Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) und des gelösten organischen Kohlenstoffs (DOC)

Ausgabedatum2019-04-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1484
Norm-Titel, deutschWasseranalytik - Anleitungen zur Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) und des gelösten organischen Kohlenstoffs (DOC)
Vorgänger-NormÖNORM EN 1484 (1997 08 01)
Norm-Titel, englischWater analysis - Guidelines for the determination of total organic carbon (TOC) and dissolved organic carbon (DOC)
Norm-Titel, französischAnalyse de l'eau - Lignes directrices pour le dosage du carbone organique total (TOC) et carbone organique dissous (COD)
gültig ab2019-04-15
internat. ÜbereinstimmungEN 1484 (1997 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 13 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm gibt Anleitung zur Bestimmung der Massenkonzentration an organischem Kohlenstoff in Trink-, Grund-, Oberflächen-, See- und Abwasser. Sie behandelt Festlegungen, Störungen, Reagenzien und die Probenvorbehandlung von Wasserproben mit einem Gehalt von 0,3 mg/l bis 1 000 mg/l, wobei der untere Wert nur in besonderen Fällen, z. B. bei Trinkwasser erreicht werden kann, wenn mit Geräten gemessen wird, die eine Bestimmung in einem derart niedrigen Bereich erlauben. Höhere Konzentrationen können nach entsprechender Verdünnung bestimmt werden. Diese Europäische Norm befasst sich nicht mit gerätespezifischen Festlegungen. Neben organischem Kohlenstoff kann die Wasserprobe Kohlenstoffdioxid oder Carbonat-Ionen enthalten. Vor der TOC-Bestimmung ist es erforderlich, den anorganischen Kohlenstoff aus der angesäuerten Probe mit einem Gas, frei von CO2 und organischen Verbindungen, auszublasen. Alternativ können der gesamte Kohlenstoff (TC) und der gesamte anorganische Kohlenstoff (TIC) bestimmt we
Seitenanzahl der Norm18
zitierte NormenEN ISO 5667-3:1995
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

MUREXIN AG Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH Austrotherm GmbH Bauder GmbH

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

Holen Sie das Beste aus der Architektur Ihres Hauses!
. . . mehr
14.04.2021
Baugewerbe Online-Messe: Vom 19.04. bis 23.04.2021
. . . mehr
14.04.2021
Vertriebsdigitalisierung mit Produktkonfiguratoren umsetzen
. . . mehr
14.04.2021
Hoch deckende Premiumfarbe für anspruchsvolle Flächen!
. . . mehr
14.04.2021
Nilan hat eine neue APP entwickelt!
. . . mehr
14.04.2021
ECLISSE: Türautomation Slide Silent
. . . mehr
14.04.2021
DEHN: Ein wirksames Blitzschutz-konzept verhindert Gefahren!
. . . mehr
14.04.2021
KLÖBER: FLAVENT® PRO
. . . mehr
14.04.2021
Wilo-DrainLift SANI: Flexibilität durch Modularität!
. . . mehr
14.04.2021
Regale in Industrie, Hallen für Lagertechnik und -einrichtung
. . . mehr
14.04.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen