An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM ISO 6003
Alpinski - Bestimmung der Masse und des Trägheitsmoments - Labormessverfahren (ISO 6003:2017)

Ausgabedatum2019-04-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM ISO 6003
Norm-Titel, deutschAlpinski - Bestimmung der Masse und des Trägheitsmoments - Labormessverfahren (ISO 6003:2017)
Vorgänger-NormÖNORM ISO 6003 (2019 02 01)
ÖNORM ISO 6003 (1994 09 01)
Norm-Titel, englischAlpine skis - Determination of mass and polar moment of inertia - Laboratory measurement method (ISO 6003:2017)
Norm-Titel, französischSkis alpins - Détermination de la masse et du moment d'inertie polaire - Méthode de mesurage en laboratoire (ISO 6003:2017)
gültig ab2019-04-15
internat. ÜbereinstimmungISO 6003 (2017 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt Labormessverfahren zur Bestimmung der Masse und des Trägheitsmoments von Alpinskiern fest. Wenn Labormessdaten durch den Skihersteller oder durch andere Institutionen ermittelt und veröffentlicht sind, können Standardmessverfahren verwendet werden um die Vergleichbarkeit zu sichern. Dieses Dokument legt auch Grenzabweichungen (en: tolerance range) fest, innerhalb dessen die Messdaten aller hergestellten Skier liegen müssen, wenn vom Skihersteller für eine bestimmte Modelllänge Messdaten veröffentlicht wurden. Es ist nicht der Zweck dieses Dokuments, die Messdaten hinsichtlich ihres Einflusses auf die Qualität des Skis zu bewerten.
Seitenanzahl der Norm9
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).