An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12405-1
Gaszähler - Umwerter - Teil 1: Volumenumwertung

Ausgabedatum2019-04-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 12405-1
Norm-Titel, deutschGaszähler - Umwerter - Teil 1: Volumenumwertung
Einspruchsfrist-Ende2019-05-15
Norm-Titel, englischGas meters - Conversion devices - Part 1: Volume conversion
Norm-Titel, französischCompteurs de gaz - Dispositifs de conversion - Partie 1: Conversion de volume
gültig ab2019-04-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12405-1 (2019 02) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 36 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt die Anforderungen an Herstellung, Leistungsumfang, Sicherheit und Konformität elektronischer, am Gaszähler angeschlossener Zustands-Mengenumwerter, die für die Mengenmessung von Brenngasen der ersten und zweiten Gasfamilie nach EN 437 eingesetzt werden, sowie deren Prüfung fest. Dieses Dokument ist für die Bauartprüfung vorgesehen, deren relevante Bestimmungen im Einzelnen in Anhang A angegeben sind. In diesem Dokument werden nur drei Arten der Umwertung behandelt: - die Umwertung als reine Temperaturfunktion (T-Umwertung); - die Umwertung als Funktion von Druck und Temperatur mit einem konstanten Realgasfaktor (PT-Umwertung); - die Umwertung als Funktion von Druck, Temperatur und Realgasfaktor (PTZ-Umwertung). Diese Europäische Norm gilt nicht für eine in einen Gaszähler integrierte Temperaturumwertung, wenn der Gaszähler lediglich das umgewertete Volumen anzeigt. EN 12405-2 gilt für Energieumwertung. Zustands-Mengenumwerter bestehen aus einem Rechner und einem Temperaturaufn
Seitenanzahl der Norm125
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).