An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖKL MB 108
Schweinehaltung für Kleinbestände

Ausgabedatum2019-02-00
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartTECHNICAL REGULATION
Norm-NummerÖKL MB 108
Norm-Titel, deutschSchweinehaltung für Kleinbestände
gültig ab2019-02-00
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe OK09 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Merkblatt behandelt die tierfreundliche Haltung von Hausschweinen in kleinen Beständen, die zum Zwecke der Lebensmittelerzeugung (für Eigenversorgung, Direktvermarktung, Gastronomie), zur Erhaltung seltener Schweinerassen, für die tiergestützte Intervention oder als Hobbytiere gehalten werden. Als "klein" werden Bestände von maximal 5 Zuchtsauen mit Ferkeln und/oder von maximal 30 Mastschweinen verstanden. Diese Schweine können auch gemeinsam mit anderen Nutztieren in einem Stall gehalten werden. Die in diesem Merkblatt dargestellten Haltungskonzepte und Stallbaulösungen sind als Orientierungshilfe gedacht. Die angegebenen Maße gehen über die gesetzlichen Vorgaben hinaus und sind auch für die Biotierhaltung ausreichend. Weiterführende Informationen können den nachfolgend angeführten Publikationen entnommen werden.
Seitenanzahl der Norm20
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).