An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM A 7010-6
Objektbewirtschaftung - Datenstrukturen - Teil 6: Anforderung an Daten aus Building Information Modeling (BIM)-Modellen über den Lebenszyklus

Ausgabedatum2019-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM A 7010-6
Norm-Titel, deutschObjektbewirtschaftung - Datenstrukturen - Teil 6: Anforderung an Daten aus Building Information Modeling (BIM)-Modellen über den Lebenszyklus
Vorgänger-NormÖNORM A 7010-6 (2018 10 15)
Norm-Titel, englischExploitation of objects for contract use - Data structures - Part 6: Requirements for data from Building information modeling (BIM) models over the lifecycle
Norm-Titel, französischExploitation des objets à usage collectif - Structure des données - Partie 6: Exigences pour les données de modèles BIM (Building information modelling) à travers le cycle de vie
gültig ab2019-01-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 13 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM stellt bereits zu Beginn der Konzeptions- und Planungsphase Festlegungen und Vorgaben zur Datenübergabe und Datenweiterführung für den nachfolgenden auf dem Building Information Modeling (BIM) basierenden Planungsprozess für den Objektbetrieb sicher. Diese ÖNORM legt Vorgaben für den Datenaustausch über den gesamten Lebenszyklus aus BIM basierenden Planungsprozessen gemäß ÖNORM A 6241-1 und ÖNORM A 6241-2 fest, unabhängig davon, ob dieser Datenaustausch gemäß diesen ÖNORMEN stattfindet. Die vorliegende ÖNORM gilt für alle Modellformen von BIM, sie unterscheidet z. B. nicht zwischen Open BIM und Closed BIM.
Seitenanzahl der Norm13
zitierte NormenÖNORM A 6241-1
ÖNORM A 6241-2
ÖNORM A 7010-1
ÖNORM A 7010-2
ÖNORM A 7010-3
ÖNORM A 7010-5
ÖNORM B 1801-1
ÖNORM B 1801-2
ÖNORM B 1801-3
ÖNORM B 1801-4
ÖNORM EN 15221-6
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).