An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13144
Metallische und andere anorganische Überzüge - Verfahren zur quantitativen Messung der Haftfestigkeit durch den Zugversuch

Ausgabedatum2019-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13144
Norm-Titel, deutschMetallische und andere anorganische Überzüge - Verfahren zur quantitativen Messung der Haftfestigkeit durch den Zugversuch
Vorgänger-NormÖNORM EN 13144 (2017 05 15)
ÖNORM EN 13144 (2003 08 01)
Norm-Titel, englischMetallic and other inorganic coatings - Method for quantitative measurement of adhesion by tensile test
Norm-Titel, französischRevêtements métalliques et autres revêtements inorganiques - Méthode de mesurage quantitatif de l'adhérence par essai de traction
gültig ab2019-01-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13144 (2018 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt ein quantitatives Verfahren zur Messung der Haftfestigkeit metallischer und anderer anorganischer Überzüge fest, die auf metallische, Polymer- und Glas-Grundwerkstoffe aufgebracht wurden. Typische Überzüge, für die dieses Dokument gilt, sind metallische Überzüge, z. B. aus Aluminium, Kupfer, Nickel, Chrom-Nickel, Silber, Zinn, Zinn-Nickel-Legierungen, Zink, Gold und andere anorganische Überzüge, z. B. aus Oxiden oder Nitriden der Elemente Aluminium, Indium und Indium-Zinn, Silicium, Niob, Titan, Wolfram, Zirkon und anderen. Dieses Dokument gilt nicht für bestimmte Schmelztauchüberzüge, aufgespritzte und mechanische Überzüge, für welche andere Normen wie z. B. EN ISO 14916 oder EN ISO 4624 angewendet werden dürfen. Diese Messung ist gültig, wenn die Kohäsions- und Adhäsionseigenschaften des Klebstoffes größer als die des zu prüfenden Überzuges sind.
Seitenanzahl der Norm17
zitierte NormenEN 15870
EN ISO 4624
EN ISO 10365:1995
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).