Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN 13369 - Allgemeine Regeln für Betonfertigteile

Ausgabedatum2018-10-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13369
Norm-Titel, deutschAllgemeine Regeln für Betonfertigteile
Vorgänger-NormÖNORM EN 13369 (2017 05 15)
ÖNORM EN 13369 (2013 06 01)
Norm-Titel, englischCommon rules for precast concrete products
Norm-Titel, französischRègles communes pour les produits préfabriqués en béton
gültig ab2018-10-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13369 (2018 04) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 36 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt die Anforderungen, die grundlegenden Eigenschaften und die Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit (AVCP) für Beton-, Stahlbeton- und Spannbetonfertigteile aus Leicht-, Normal und Schwerbeton nach EN 206 fest, der so verdichtet wurde, dass er außer den Luftporen keine nennenswerten Lufteinschlüsse enthält. Faserbetone, deren Fasern keinen Einfluss auf die mechanischen Eigenschaften haben (Stahl-, Polymer- oder andere Fasern), sind ebenfalls enthalten. Sie gilt nicht für Betonfertigteile aus haufwerksporigem Leichtbeton. Diese Norm kann auch für spezielle Fertigteile verwendet werden, für die keine Produktnormen existieren. Nicht alle Anforderungen dieser Norm sind für alle Betonfertigteile maßgebend. Wenn eine spezielle Produktnorm vorliegt, hat sie Vorrang gegenüber diesem Dokument. Die in der vorliegenden Norm behandelten Fertigteile sind werkmäßig hergestellte Bauteile für den Hochund Ingenieurbau. Dieses Dokument kann auch für Fertigteile angewendet werden,
Seitenanzahl der Norm79
zitierte NormenEN 206+A1:2016
EN 934-2
EN 1008
EN 1097-6
EN 1992-1-1:2004
EN 1992-1-2:2004
EN 10080:2005
EN 10138-1
EN 10138-2
EN 10138-3
EN 10138-4
EN 12350-7
EN 12390-1
EN 12390-2
EN 12390-3
EN 12390-7
EN 12504-1
EN 13501-1
EN ISO 717-1
EN ISO 717-2
EN ISO 10456
ASTM C173 / C173M - 10b
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

Bauder GmbH MUREXIN AG Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH Austrotherm GmbH

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

Holen Sie das Beste aus der Architektur Ihres Hauses!
. . . mehr
14.04.2021
Regale in Industrie, Hallen für Lagertechnik und -einrichtung
. . . mehr
14.04.2021
DEHN: Ein wirksames Blitzschutz-konzept verhindert Gefahren!
. . . mehr
14.04.2021
Hoch deckende Premiumfarbe für anspruchsvolle Flächen!
. . . mehr
14.04.2021
Baugewerbe Online-Messe: Vom 19.04. bis 23.04.2021
. . . mehr
14.04.2021
Wilo-DrainLift SANI: Flexibilität durch Modularität!
. . . mehr
14.04.2021
Nilan hat eine neue APP entwickelt!
. . . mehr
14.04.2021
Vertriebsdigitalisierung mit Produktkonfiguratoren umsetzen
. . . mehr
14.04.2021
KLÖBER: FLAVENT® PRO
. . . mehr
14.04.2021
ECLISSE: Türautomation Slide Silent
. . . mehr
14.04.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen