An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1305
Fahrzeuge der Binnenschifffahrt - Anschlüsse für die Abgabe von Ölrückständen

Ausgabedatum2018-08-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1305
Norm-Titel, deutschFahrzeuge der Binnenschifffahrt - Anschlüsse für die Abgabe von Ölrückständen
Vorgänger-NormÖNORM EN 1305 (2016 12 01)
ÖNORM EN 1305 (1996 03 01)
Norm-Titel, englischInland navigation vessels - Connections for the discharge of oily mixture
Norm-Titel, französischBateaux de navigation intérieure - Raccords d'évacuation de résidus d'huile
gültig ab2018-08-15
internat. ÜbereinstimmungEN 1305 (2018 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Bauart, Maße, technische Anforderungen und Prüfungen von Anschlüssen für die Abgabe von Ölrückständen von Fahrzeugen der Binnenschifffahrt fest. Sie gilt nicht für die Beseitigung von Ladungsresten aus Ladetanks. Die Norm legt fest: - einen Anschluss in der für Binnenschiffe üblichen Ausführung, bestehend aus Rohr mit Gewindestutzen und Schnellkupplung; - einen Anschluss für Schiffe mit Flansch ISO 7608 - A1, bestehend aus Adapter mit dazu passendem Flansch mit angeschweißtem Rohr mit Gewindestutzen und Schnellkupplung.
Seitenanzahl der Norm11
zitierte NormenEN 573-3
EN 12420
EN 14420-6
EN 22768-1
EN ISO 228-1
EN ISO 4018
EN ISO 4034
ISO 7608
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).