An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1366-11
Feuerwiderstandsprüfungen für Installationen - Teil 11: Brandschutzsysteme für Kabelanlagen und zugehörige Komponenten

Ausgabedatum2018-06-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1366-11
Norm-Titel, deutschFeuerwiderstandsprüfungen für Installationen - Teil 11: Brandschutzsysteme für Kabelanlagen und zugehörige Komponenten
Vorgänger-NormÖNORM EN 1366-11 (2014 11 01)
Norm-Titel, englischFire resistance tests for service installations - Part 11: Fire protective systems for cable systems and associated components
Norm-Titel, französischEssais de résistance au feu des installations de service - Partie 11: Systèmes de protection incendie pour les systèmes de câbles et composants associés
gültig ab2018-06-15
internat. ÜbereinstimmungEN 1366-11 (2018 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt das Verfahren zur Bewertung der Leistung von Brandschutzsystemen für elektrische Kabelanlagen und Stromschienen hinsichtlich des Erhalts der Stromkreisintegrität (Funktionserhalt) bei einer Brandbeanspruchung mit dem Ziel fest, dem Brandschutzsystem die Klassifizierung P nach EN 13501-3 zu verleihen. Die Prüfung untersucht das Verhalten der Brandschutzsysteme für Kabelanlagen bei einer Brandbeanspruchung von außen. Die in dieser Norm festgelegten Prüfungen zielen nicht darauf ab, die Leistung des Brandschutzsystems und der Abschottung in Hinblick auf die Erfüllung der Anforderungen an die Wand oder Decke mit Durchführung (Klassifizierung E/I) zu beurteilen. Dieses Prüfverfahren unterscheidet sich grundsätzlich von den in EN 50200 für die Klassifizierung PH sowie in IEC 60331-11, IEC 60331-21, IEC 60331-23 und IEC 60331-25 beschriebenen Verfahren, die nicht für Brandschutzsysteme für elektrische Kabelanlagen ausgelegt sind. Diese Norm sollte in Verbindung mit EN 1363-1 angewen
Seitenanzahl der Norm34
zitierte NormenEN 1363-1
EN 1366-2
EN 13501-3
EN 50288-7
EN 50525-2-11
EN 60269-1
EN 61537
EN ISO 13943
HD 603 S1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).