An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1436
Straßenmarkierungsmaterialien - Anforderungen an Markierungen auf Straßen und Prüfverfahren

Ausgabedatum2018-05-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1436
Norm-Titel, deutschStraßenmarkierungsmaterialien - Anforderungen an Markierungen auf Straßen und Prüfverfahren
Vorgänger-NormÖNORM EN 1436 (2016 06 15)
ÖNORM EN 1436 (2009 01 01)
Norm-Titel, englischRoad marking materials - Road marking performance for road users and test methods
Norm-Titel, französischProduits de marque routier - Performances des marquages appliqués sur la route
gültig ab2018-05-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1436 (2018 01) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die straßennutzerbezogenen Anforderungen an weiße und gelbe Straßen-markierungen im Hinblick auf deren Reflexion bei Tageslicht oder bei Straßenbeleuchtung, auf deren Retroreflexion bei Anleuchtung durch Fahrzeugscheinwerfer sowie auf deren Farbe und Griffigkeit fest. Außerdem legt die Norm Prüfverfahren und Prüfbedingungen fest.
Seitenanzahl der Norm33
zitierte NormenEN 13039-4
IEC 60050-845:1987
ISO 11664-2:2007
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).