An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN ISO 10088
Kleine Wasserfahrzeuge - Dauerhaft installierte Kraftstoffsysteme (ISO 10088:2013)

Ausgabedatum2018-03-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN ISO 10088
Norm-Titel, deutschKleine Wasserfahrzeuge - Dauerhaft installierte Kraftstoffsysteme (ISO 10088:2013)
Vorgänger-NormÖNORM EN ISO 10088 (2017 04 15)
ÖNORM EN ISO 10088 (2013 11 15)
Norm-Titel, englischSmall craft - Permanently installed fuel systems (ISO 10088:2013)
Norm-Titel, französischPetits navires - Systèmes à carburant installés à demeure (ISO 10088:2013)
gültig ab2018-03-15
internat. ÜbereinstimmungISO 10088 (2013) , ident
EN ISO 10088 (2017 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Internationale Norm legt die Anforderungen an Gestaltung, Werkstoffe, Konstruktion, Installation und Prüfungen für dauerhaft installierte Kraftstoffsysteme für Hubkolben-Verbrennungsmotoren fest. Sie findet Anwendung auf alle dauerhaft installierten Kraftstoffsysteme für Dieselkraftstoff und Ottokraftstoff und zwar von der Kraftstofffüllöffnung bis zu der Verbindungsstelle mit dem Antriebs- oder Hilfsmotor für durch Einbau- und Außenbordmotoren angetriebene kleine Wasserfahrzeuge bis 24 m Rumpflänge. Anforderungen an die Ausführung, Werkstoffe, Konstruktion und Prüfung für fest eingebaute Kraftstofftanks liegen in ISO 21487 vor.
Seitenanzahl der Norm17
zitierte NormenISO 1817
ISO 7840:2013
ISO 8469:2013
ISO 8846
ISO 10133
ISO 11105
ISO 11192
ISO 13297
ISO 21487
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).