An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13398
Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Bestimmung der elastischen Rückstellung von modifiziertem Bitumen

Ausgabedatum2018-01-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13398
Norm-Titel, deutschBitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Bestimmung der elastischen Rückstellung von modifiziertem Bitumen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13398 (2016 03 01)
ÖNORM EN 13398 (2010 07 01)
Norm-Titel, englischBitumen and bituminous binders - Determination of the elastic recovery of modified bitumen
Norm-Titel, französischBitumes et liants bitumineux - Détermination du retour élastique des bitumes modifiés
gültig ab2018-01-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13398 (2017 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt ein Verfahren für die Bestimmung der elastischen Rückstellung von bitumenhaltigen Bindemitteln in einem Duktilometer bei einer gegebenen Prüftemperatur fest (üblicherweise 25 °C oder 10 °C; es können aber auch andere Temperaturen angewendet werden). Sie gilt besonders für bitumenhaltige Bindemittel, die mit thermoplastischen Elastomeren modifiziert sind, kann aber auch auf andere bitumenhaltige Bindemittel angewendet werden, die nur eine geringe Rück-stellung aufweisen.
Seitenanzahl der Norm11
zitierte NormenEN 58
EN 1427
EN 12594
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).