An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12831-1
Energetische Bewertung von Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast - Teil 1: Raumheizlast, Modul M3-3

Ausgabedatum2018-01-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12831-1
Norm-Titel, deutschEnergetische Bewertung von Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast - Teil 1: Raumheizlast, Modul M3-3
Vorgänger-NormÖNORM EN 12831 (2003 12 01)
ÖNORM EN 12831-1 (2014 11 15)
Norm-Titel, englischEnergy performance of buildings - Method for calculation of the design heat load - Part 1: Space heating load, Module M3-3
Norm-Titel, französischPerformance énergétique des bâtiments - Méthode de calcul de la charge thermique nominale - Partie 1: Charge de chauffage des locaux, module M3-3
gültig ab2018-01-15
internat. ÜbereinstimmungEN 12831-1 (2017 07) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 42 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm umfasst Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast für Einzelräume, Gebäudeeinheiten und Gebäude, wobei die Norm-Heizlast als die Wärmezufuhr (Leistung) definiert ist, die benötigt wird, um die geforderte Norm-Innentemperatur unter Norm-Außenbedingungen bereitzustellen. Tabelle 1 zeigt die relative Position dieser Norm innerhalb des EPBD-Normenpakets im Kontext der modularen Struktur, wie in EN ISO 52000-1 dargelegt.
Seitenanzahl der Norm101
zitierte NormenEN ISO 6946
EN ISO 7345
EN ISO 9972
EN ISO 10077-1
EN ISO 13370
EN ISO 13789
EN ISO 52000-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).