An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1047-1
Wertbehältnisse - Klassifizierung und Methoden zur Prüfung des Widerstandes gegen Brand - Teil 1: Datensicherungsschränke und Disketteneinsätze

Ausgabedatum2017-12-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 1047-1
Norm-Titel, deutschWertbehältnisse - Klassifizierung und Methoden zur Prüfung des Widerstandes gegen Brand - Teil 1: Datensicherungsschränke und Disketteneinsätze
Einspruchsfrist-Ende2018-01-31
Norm-Titel, englischSecure storage units - Classification and methods of test for resistance to fire - Part 1: Data cabinets and diskette inserts
Norm-Titel, französischUnités de stockage en lieu sûr - Classification et méthodes d'essai de résistance au feu - Partie 1: Meubles de rangement fermés et cartouches à disquettes
gültig ab2017-12-15
internat. ÜbereinstimmungEN 1047-1 (2017 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieser Teil dieser Europäischen Norm legt Anforderungen an Datensicherungsschränke und Disketten-einsätze zum Schutz gegen Brände fest. Zwei Prüfverfahren dienen der Ermittlung der Widerstandsfähigkeit von Datensicherungsschränken, temperatur- und feuchtigkeitsempfindliches Füllgut vor Brandeinwirkung zu schützen: eine Feuerwider-standsprüfung und eine Feuerstoß- und Sturzprüfung. Zwei Stufen der Beflammungsdauer (S 60 und S 120) und drei Güteklassen (P, D und DIS) sind vorgesehen, die unter Berücksichtigung der im Innenraum des Datensicherungsschrankes maximal zulässigen Temperaturerhöhungen und Feuchtigkeitswerte definiert werden. Disketteneinsätze (DI 60 P/DIS und DI 120 P/DIS) werden in einem Datensicherungsschrank der Güteklasse S 60 P bzw. S 120 P eingebaut und einer Feuerwiderstandsprüfung unterzogen (siehe 5.1.2). Außerdem sind Anforderungen für die Probekörper, die Technische Dokumentation des Probekörpers, die Übereinstimmung von Probekörper mit der Technischen Dokumentation, die Vorbereitung
Seitenanzahl der Norm29
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).