An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 6000/A
Werkmäßig hergestellte Dämmstoffe für den Wärme- und/oder Schallschutz im Hochbau - Produktarten, Leistungsanforderungen und Verwendungsbestimmungen (Änderung)

Ausgabedatum2018-04-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM B 6000/A
Norm-Titel, deutschWerkmäßig hergestellte Dämmstoffe für den Wärme- und/oder Schallschutz im Hochbau - Produktarten, Leistungsanforderungen und Verwendungsbestimmungen (Änderung)
Einspruchsfrist-Ende2018-05-31
Norm-Titel, englischFactory made materials for thermal and/or acoustic insulation in building construction - Product types, performance requirements and use of funds (Amendment)
Norm-Titel, französischMatériaux d'isolation thermique et/ou acoustique fabriqués d'usine dans la construction immobilière - Les types de produits, les exigences et l'utilisation des fonds de performance (Amendement)
gültig ab2018-04-15
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 3 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM ist für alle werkmäßig hergestellten Dämmstoffe anwendbar, die für den Wärme- und/oder Schallschutz im Hochbau verwendet werden und für die harmonisierte europäische Produktnormen vorliegen. Sie enthält prinzipielle Anwendungen für bestimmte Produktarten mit zugehörigen Leistungsanforderungen und Verwendungsbestimmungen. Sie gilt nicht für Wärmedämmstoffe für die technische Gebäudeausrüstung und für betriebstechnische Anlagen in der Industrie. Weiters gilt sie nicht für an der Verwendungsstelle hergestellte Dämmstoffe.
Seitenanzahl der Norm3
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).