An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12609
Fahrmischer - Sicherheitsanforderungen

Ausgabedatum2017-11-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 12609
Norm-Titel, deutschFahrmischer - Sicherheitsanforderungen
Einspruchsfrist-Ende2017-11-30
Norm-Titel, englischTruck mixers - Safety requirements
Norm-Titel, französischBétonnières portées - Prescriptions de sécurité
gültig ab2017-11-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12609 (2017 09) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 22 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Sicherheitsanforderungen für Fahrmischer fest. Dieses Dokument behandelt auch die Schnittstellen seitens der Mischereinheit mit dem Lastkraftwagen oder Anhänger (jedoch nicht den Lastkraftwagen oder Anhänger selbst). Diese Europäische Norm behandelt nicht: a) Zusatzausrüstung (Förderband, Mörtelpumpe, Betonpumpe, Betonverteilermast); b) Anforderungen für den Betrieb in Tunneln; c) Fahrmischer mit Selbstladeeinrichtung; d) Mischer mit Frontentleerung; e) Mischereinheiten mit Knickgelenklenkung; f) externe Reinigungssysteme; g) Hybrid-Antriebssysteme. Diese Europäische Norm behandelt keine Trägerfahrzeuge, z. B. Lastkraftwagen, Traktoren, Baumaschinen und mobile industrielle Fördergeräte oder andere selbstfahrende Fahrzeuge. Diese Europäische Norm enthält keine Anforderungen, die in den Richtlinien zum Bau von Fahrzeugen oder nationalen Straßenverkehrsvorschriften abgedeckt sind. Die Verwendung im öffentlichen Straßenverkehr unterliegt nationalen Regelungen. Dies
Seitenanzahl der Norm45
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).