An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14615
Postalische Dienstleistungen - Digitale Freimachungsvermerke - Anwendungen, Sicherheit und Gestaltung

Ausgabedatum2017-11-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14615
Norm-Titel, deutschPostalische Dienstleistungen - Digitale Freimachungsvermerke - Anwendungen, Sicherheit und Gestaltung
Vorgänger-NormÖNORM EN 14615 (2016 09 15)
ÖNORM EN 14615 (2005 11 01)
Norm-Titel, englischPostal services - Digital postage marks - Applications, security and design
Norm-Titel, französischServices postaux - Marques d'affranchissement digitales - Applications, sécurité et design
gültig ab2017-11-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14615 (2017 09) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 55 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt ein empfohlenes Verfahren für die Entwicklung von Spezifikationen für Anwendungen digitaler Freimachungsvermerke (DPMs) fest - d. h. Anwendungen, die mit den digitalen Druck- und Bilddatenerfassungstechnologien in der Postindustrie verknüpft sind, größtenteils für den Nachweis der Portoabrechnung und/oder -bezahlung. Es ist nicht beabsichtigt, eine bestimmte Architektur oder Gestaltung für solche Anwendungen vorzuschreiben oder zu empfehlen, sondern nur den Prozess anzugeben, durch den solch eine Architektur oder Gestaltung entwickelt werden sollte.
Seitenanzahl der Norm143
zitierte NormenWPV-Standardsglossar
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).