An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12453
Tore - Nutzungssicherheit kraftbetätigter Tore - Anforderungen und Prüfverfahren

Ausgabedatum2017-10-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12453
Norm-Titel, deutschTore - Nutzungssicherheit kraftbetätigter Tore - Anforderungen und Prüfverfahren
Vorgänger-NormÖNORM EN 12453 (2014 06 01)
ÖNORM EN 12453 (2001 02 01)
Norm-Titel, englischIndustrial, commercial and garage doors and gates - Safety in use of power operated doors - Requirements and test methods
Norm-Titel, französischPortes et portails industriels, commerciaux et résidentiels - Sécurité d¿utilisation des portes et portails motorisés - Exigences et méthodes d'essai
gültig ab2017-10-15
internat. ÜbereinstimmungEN 12453 (2017 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 30 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren hinsichtlich der Nutzungssicherheit kraftbetätigter Tore und Schranken fest, die für den Einbau in Zugangsbereichen mit Personenverkehr vorgesehen sind und deren bestimmungsgemäße Verwendung hauptsächlich darin besteht, den sicheren Zugang von Waren und Fahrzeugen, die von Personen geführt oder gesteuert werden, zu industriellen und gewerblichen Anlagen sowie zu Wohnanlagen zu ermöglichen. Diese Europäische Norm behandelt ferner kraftbetätigte und sich vertikal bewegende gewerbliche Tore wie Rolltore und -gitter, die in Einzelhandelseinrichtungen eingesetzt werden und die hauptsächlich dem Schutz von Waren dienen. Die vorliegende Europäische Norm behandelt alle in Abschnitt 4 aufgeführten signifikanten Gefährdungen, Gefährdungssituationen und Gefährdungsereignisse im Zusammenhang mit kraftbetätigten Toren, die wie vorgesehen oder bei vorhersehbarem Missbrauch verwendet werden. Alle Phasen des Lebenszyklus der Maschinen einschließlich der Phase
Seitenanzahl der Norm65
zitierte NormenEN 349:1993
EN 349/A1:2008
EN 12433-1:1999
EN 12433-2:1999
EN 12604:2014
EN 12635:2002
EN 12635/A1:2008
EN 12978:2003
EN 12978/A1:2009
EN 60335-1:2012
EN 60335-2-95:2015
EN 60335-2-103:2015
EN 60529:1991
EN 60204-1:2006
EN 61000-6-1:2007
EN 61000-6-2:2005
EN 61000-6-3:2007
EN 61000-6-4:2007
EN 61032:1998
EN ISO 4413:2010
EN ISO 4414:2010
EN ISO 12100:2010
EN ISO 13849-1:2015
EN ISO 13857:2008
IEC 60417:2002
ISO 7000:2014
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).