An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖKL MB 100
Haltung von behornten Rindern

Ausgabedatum2017-08-00
NormenartTECHNICAL REGULATION
Norm-NummerÖKL MB 100
Norm-Titel, deutschHaltung von behornten Rindern
gültig ab2017-08-00
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe OK07 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatGrundlage einer artgerechten Tierhaltung ist es, die Bedürfnisse der Tiere zu berücksichtigen und das natürliche Verhalten zu ermöglichen. Zu einer artgerechten Tierhaltung gehört auch die Unversehrtheit der Tiere. Im Sozialverhalten von Rindern haben die Hörner eine wichtige Bedeutung. Deshalb steigt das Interesse an der Haltung behornter Rinder mit den damit verbundenen Fragen zur Sicherheit. In Laufstallungen führen Konkurrenzsituationen vermehrt zu Auseinandersetzungen und sind besonders bei behornten Rindern zu vermeiden, da hier die Verletzungsgefahr größer ist, vor allem bei eingeschränkten Ausweichmöglichkeiten. Daher ist zusätzliches Platzangebot (z.B. Auslauf) bei der Haltung behornter Rinder vorteilhaft. Liegebereich, Laufgänge und Warteplatz sollen groß bemessen und genügend Liege- und Fressplätze, Tränken, Bürsten etc. vorhanden sein. Ausweichen sollte immer möglich sein.
Seitenanzahl der Norm12
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).