Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN 13803 - Bahnanwendungen - Oberbau - Trassierungsparameter - Spurweiten 1 435 mm und größer

Ausgabedatum2017-09-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13803
Norm-Titel, deutschBahnanwendungen - Oberbau - Trassierungsparameter - Spurweiten 1 435 mm und größer
Vorgänger-NormÖNORM EN 13803 (2014 07 15)
ÖNORM EN 13803-1 (2011 03 01)
ÖNORM EN 13803-2 (2010 04 01)
Norm-Titel, englischRailway applications - Track - Track alignment design parameters - Track gauges 1 435 mm and wider
Norm-Titel, französischApplications ferroviaires - Voie - Paramètres de conception du tracé de la voie - Écartement 1 435 mm et plus large
gültig ab2017-09-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13803 (2017 04) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 36 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDer Zweck dieser Europäischen Norm besteht in der Festlegung der Regeln und Grenzwerte für die Linienführung in Gleisen einschließlich der Trassierung in Weichen und Kreuzungen. Verschiedene dieser Grenzwerte sind Funktionen der Geschwindigkeit. Alternativ legt die Norm für eine vorhandene Trassierung die Regeln und Grenzwerte fest, die die zulässige Geschwindigkeit bestimmen. Diese Europäische Norm gilt für nominale Spurweiten von 1 435 mm und größer mit Geschwindigkeiten bis zu 360 km/h. Der normative Anhang A beschreibt die Umrechnungsregeln, die für Gleise mit nominalen Spurweiten größer als 1 435 mm anzuwenden sind. Der normative Anhang B wird für nominale Spurweiten von 1 520 mm, 1 524 mm und 1 668 mm angewendet. Diese Europäische Norm gilt auch für Fälle, in denen die Trassierung Fahrzeuge berücksichtigt, die für hohe Überhöhungsfehlbeträge zugelassen sind (einschließlich Neigetechnik-Zügen). Es gelten stärkere einschränkende Anforderungen als in der Technischen Spezifikationen für die Interoper
Seitenanzahl der Norm102
zitierte NormenEN 13848-5
EN 14363
EN 15273-1
EN 15273-2
EN ISO 80000-3
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

MUREXIN AG Austrotherm GmbH Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH Bauder GmbH

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

TIBA AUSTRIA präsentiert: Fettabscheider für Großküche
. . . mehr
21.04.2021
Der perfekte Partner für Gründächer!
. . . mehr
21.04.2021
Titangrau: Kunex-Türentrend 2021
. . . mehr
21.04.2021
Viega Impulse 2021: Seien Sie dabei, am 11. Mai 2021 um 17.00 Uhr!
. . . mehr
21.04.2021
Wienerberger Österreich siegt beim Baumeister-Ranking!
. . . mehr
21.04.2021
Friedl Steinwerke: Versickerungs-flächen individuell gestalten!
. . . mehr
21.04.2021
ARGE FMI: Wer thermisch saniert und dämmt wird jetzt belohnt!
. . . mehr
21.04.2021
SENZ WIFI Thermostat von nVent RAYCHEM
. . . mehr
21.04.2021
MAPEI: Bodenspachtelmassen mit dem gewissen XTRA
. . . mehr
21.04.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen