An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14178-1
Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Erdalkali­Silicatglas - Teil 1: Floatglas

Ausgabedatum2017-08-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 14178-1
Norm-Titel, deutschGlas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Erdalkali­Silicatglas - Teil 1: Floatglas
Einspruchsfrist-Ende2017-09-15
Norm-Titel, englischGlass in building - Basic alkaline earth silicate glass products - Part 1: Float glass
Norm-Titel, französischVerre dans la construction - Verre de silicate alcalino-terreux de base - Partie 1 : Glace flottée
gültig ab2017-08-15
internat. ÜbereinstimmungEN 14178-1 (2017 07) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Basiserzeugnisse aus Erdalkali-Silicatglas für die Verwendung im Bauwesen fest und klassifiziert diese. Sie enthält Angaben zu deren chemischer Zusammensetzung, zu den wesentlichen physikalischen und mechanischen Eigenschaften sowie zu Anforderungen an die Maße und Mindestanforderungen an die Qualität (in Bezug auf optische und sichtbare Fehler). Diese Europäische Norm gilt für Basiserzeugnisse aus Erdalkali-Silicatglas, die in Bandmaßen, geteilten Bandmaßen, Liefermaßen oder Festmaßen für die Endanwendung geliefert werden. Diese Europäische Norm gilt nicht für Festmaße, bei denen mindestens eine Kantenlänge weniger als 100 mm beträgt oder mit einer Oberfläche kleiner als 0,05 m².
Seitenanzahl der Norm20
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).