An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13200-2
Zuschaueranlagen - Kriterien für die räumliche Anordnung von Versorgungsbereichen - Teil 2: Merkmale

Ausgabedatum2017-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 13200-2
Norm-Titel, deutschZuschaueranlagen - Kriterien für die räumliche Anordnung von Versorgungsbereichen - Teil 2: Merkmale
Einspruchsfrist-Ende2017-09-15
Norm-Titel, englischSpectator facilities - Layout criteria of service area - Part 2: Characteristics
Norm-Titel, französischInstallations pour spectateurs - Critères d’implantation des espaces de services - Partie 2 : Caractéristiques
gültig ab2017-08-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13200-2 (2017 06) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Kriterien für die räumliche Anordnung von Versorgungsbereichen in dauerhaften oder temporären Zuschaueranlagen, u. a. in Sportstadien, Sporthallen und Anlagen in einem Gebäude oder im Freien, zur Sicherstellung ihrer Funktionalität fest. Diese Norm gilt nicht für andere dauerhafte Veranstaltungsorte wie Theater, Kinos, Opernhäuser, Zuschauerräume, Hörsäle und Ähnliches.
Seitenanzahl der Norm20
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).