An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 1802-1
Liegenschaftsbewertung - Teil 1: Begriffe, Grundlagen sowie Vergleichs-, Sach- und Ertragswertverfahren

Ausgabedatum2019-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM B 1802-1
Norm-Titel, deutschLiegenschaftsbewertung - Teil 1: Begriffe, Grundlagen sowie Vergleichs-, Sach- und Ertragswertverfahren
Einspruchsfrist-Ende2019-04-15
Norm-Titel, englischReal estate valuation - Part 1: Terms and definitions, principles and comparative value, asset value and capitalised earnings methods
Norm-Titel, französischÉvaluation des biens immobiliers - Partie 1: Termes et définitions, principes et la méthode de la valeur de comparaison, méthode de la valeur réelle et méthode de la valeur de rendement
gültig ab2019-03-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 13 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM ist anwendbar bei der Ermittlung des Verkehrswertes von bebauten und unbebauten Liegenschaften und Liegenschaftsteilen, einschließlich der Bestandteile wie Gebäude und Außenanlagen, sowie von Superädifikaten (Überbauten) und von Baurechten. Unter dem Übergriff "Wert" werden in der vorliegenden ÖNORM die folgenden Begriffe subsummiert: Verkehrswert oder Marktwert, beizulegender Zeitwert, beizulegender Wert, Beleihungswert nach BWG, Beleihungswert nach EVS, fairer Wert, fiktive Anschaffungskosten, Fixpreis nach WGG, gemeiner Wert, Individualwert, Teilwert und vorhandener Bauwert gemäß BauRG. Grobe Einschätzungen des Wertes einer Liegenschaft aufgrund unvollständiger Befundaufnahme, reduzierter Gutachtensmethodik sowie Begründung (wie z. B. Kurzgutachten, Ermittlung des Wertes (Bewertung), Gutachterliche Stellungnahme, Verkehrswertplausibilisierung, Wertermittlung zur Gebührenbemessung) entsprechen nicht den hier definierten Anforderungen an Befund und Gutachten und sind daher nicht Gegenst
Seitenanzahl der Norm22
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).