An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 5161
Rohrleitungssysteme für die Wasserversorgung sowie für Abwasserleitungen und -kanäle mit oder ohne Druck - Rohre, Rohrverbindungen und Formstücke aus glasfaserverstärkten duroplastischen Kunststoffen (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP

Ausgabedatum2017-05-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 5161
Norm-Titel, deutschRohrleitungssysteme für die Wasserversorgung sowie für Abwasserleitungen und -kanäle mit oder ohne Druck - Rohre, Rohrverbindungen und Formstücke aus glasfaserverstärkten duroplastischen Kunststoffen (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP) - Ergänzende Anforderungen zu ÖNORM EN 1796 und ÖNORM EN 14364
Vorgänger-NormÖNORM B 5161 (2017 02 15)
ÖNORM B 5161 (2014 09 01)
Norm-Titel, englischPlastics piping systems for water supply and for drainage and sewerage with or without pressure - Pipes, joints and fittings made of glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) based on unsaturated polyester resin (UP) - Supplementary requirements to ÖNORM EN 1796 and ÖNORM EN 14364
Norm-Titel, französischSystèmes de canalisation en plastiques pour l'alimentation en eau et réseaux d'assainissement avec ou sans pression - Tuyaux, assemblages de tuyaux et raccords en plastiques thermodurcissables renforcés de verre (PRV) à base de résine de polyester non saturé (UP) - Exigences complémentaires pour ÖNORM EN 1796 et ÖNORM EN 14364
gültig ab2017-05-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM ist für industriell hergestellte GF-UP-Rohrleitungssysteme anzuwenden, die den grundlegenden Anforderungen der ÖNORMEN EN 1796 und EN 14364 entsprechen. Diese ÖNORM kann nicht auf GF-UP-Rohrleitungssysteme angewendet werden, die den ÖNORMEN EN 1796 und EN 14364 nicht entsprechen. Rohrleitungssysteme gemäß dieser ÖNORM werden vorzugsweise zum Transport flüssiger Medien eingesetzt und können, abhängig von der Rohrklasse, mit einem Innendruck größer als PN 1 als Druckrohre oder mit PN 1 als Kanalrohre verwendet werden. Sie können dabei sowohl erdverlegt mit oder ohne Betonummantelung als auch frei verlegt zum Einsatz gelangen.
Seitenanzahl der Norm18
zitierte NormenÖNORM B 5012
ÖNORM B 5014-1
ÖNORM B 5014-2
ÖNORM B 5014-3
ÖNORM EN 59
ÖNORM EN 681-1
ÖNORM EN 1295-1
ÖNORM EN 1796
ÖNORM EN 10204
ÖNORM EN 13121-3
ÖNORM EN 13501-1
ÖNORM EN 13823
ÖNORM EN 14364
ÖNORM EN ISO 75-1
ÖNORM EN ISO 75-2
ÖNORM EN ISO 178
ÖNORM EN ISO 527-1
ÖNORM EN ISO 527-2
ÖNORM EN ISO 787-2
ÖNORM EN ISO 2555
ÖNORM EN ISO 3344
ÖNORM ISO 1887
ÖNORM ISO 3374
ÖNORM ISO 3375
ÖNORM ISO 7685
ÖNORM ISO 8521
ÖNORM ISO 12512
ÖNORM ISO 18851
DIN 16945
ONR CEN/TS 14632
ONR CEN/TS 14807
CEN/TR 1295-2
CEN/TR 1295-3
DVS 2220
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).