An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13796-2
Sicherheitsanforderungen an Seilbahnen für den Personenverkehr - Fahrzeuge - Teil 2: Klemmenabziehversuch

Ausgabedatum2017-04-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13796-2
Norm-Titel, deutschSicherheitsanforderungen an Seilbahnen für den Personenverkehr - Fahrzeuge - Teil 2: Klemmenabziehversuch
Vorgänger-NormÖNORM EN 13796-2 (2012 06 15)
ÖNORM EN 13796-2 (2006 01 01)
Norm-Titel, englischSafety requirements for cableway installations designed to carry persons - Carriers - Part 2: Slipping resistance tests for grips
Norm-Titel, französischPrescriptions de sécurité pour les installations à câbles transportant des personnes - Véhicules - Partie 2: Essai de résistance au glissement des attaches
gültig ab2017-04-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13796-2 (2017 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Sicherheitsanforderungen an Fahrzeuge von Seilbahnen des Personenverkehrs fest. Dabei werden die verschiedenen Typen von Seilbahnen und deren Umgebung berücksichtigt. Die vorliegende Europäische Norm beschreibt die Anforderungen, die während der Abziehversuche von Klemmen einzuhalten sind: - an Zug- oder Förderseilen von Fahrzeugen bei Ein- oder Zweiseilbahnen mit festen oder kuppelbaren Klemmen nach EN 13796-1; - an Förderseilen von Schleppliften mit festen Klemmen nach EN 13796-1. Sie gilt weder für Seilbahnen des Güterverkehrs noch für Aufzüge.
Seitenanzahl der Norm9
zitierte NormenEN 13796-1:2005
EN ISO/IEC 17025
EN 1907
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).