An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1217
Werkstoffe und Gegenstände in Kontakt mit Lebensmitteln - Prüfverfahren für die Wasseraufnahme keramischer Gegenstände

Ausgabedatum1998-02-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)Illustrations
Definitions
Food testing
Food products
Ceramics
Test pieces
Test equipment
Test reports
Testing
Terminology
Materials
Water absorption
ÖNORM EN 1217
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1217
Norm-Titel, deutschWerkstoffe und Gegenstände in Kontakt mit Lebensmitteln - Prüfverfahren für die Wasseraufnahme keramischer Gegenstände
Vorgänger-NormÖNORM EN 1217 (1994 01 01)
Norm-Titel, englischMaterials and articles in contact with foodstuffs - Test methods for water absorption of ceramic articles
Norm-Titel, französischMatériaux et objets en contact avec les denrées alimentaires - Méthodes d'essai pour l'absorption d'eau par les objets en céramique
gültig ab1998-02-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1217 (1997 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 6 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt drei Prüfverfahren zur Bestimmung der Wasseraufnahme von keramischen Gegenständen fest. Die Wasseraufnahme gibt einen Hinweis auf den Grad der Sinterung des Scherbens eines keramischen Gegenstandes. Ein hoher Sinterungsgrad ist für bestimmte Arten von keramischen Gegenständen erforderlich, um wichtige Gebrauchseigenschaften zu erzielen. Die Wasseraufnahme ist eine der Eigenschaften, die zur Kennzeichnung der verschiedenen Arten von keramischen Gegenständen verwendet werden. Alle drei Prüfverfahren können je nach Bedarf angewendet werden.
Seitenanzahl der Norm9
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).