An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12574-1
Stationäre Abfallsammelbehälter - Teil 1: Behälter mit einem Volumen bis 10 000 l mit Flach- oder Schiebedeckel(n), für Schüttungen mit Zapfenaufnahme, Doppelzapfenaufnahme oder Taschenaufnahme - Maße und Formgebung

Ausgabedatum2017-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12574-1
Norm-Titel, deutschStationäre Abfallsammelbehälter - Teil 1: Behälter mit einem Volumen bis 10 000 l mit Flach- oder Schiebedeckel(n), für Schüttungen mit Zapfenaufnahme, Doppelzapfenaufnahme oder Taschenaufnahme - Maße und Formgebung
Vorgänger-NormÖNORM EN 12574-1 (2015 07 15)
ÖNORM EN 12574-1 (2006 04 01)
Norm-Titel, englischStationary waste containers - Part 1: Containers with a capacity up to 10 000 l with flat or dome lid(s), for trunnion, double trunnion or pocket lifting device - Dimensions and design
Norm-Titel, französischConteneurs fixes à déchets - Partie 1: Conteneurs de capacité allant jusqu'à 10 000 l à couvercle(s) plat(s) ou bombé(s), pour lève-conteneurs à préhension par tourillons, double tourillon ou manchons - Dimensions et conception
gültig ab2017-03-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12574-1 (2017 02) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieser Teil der Normenreihe EN 12574 legt Maße und Anforderungen an stationäre Abfallsammelbehälter (im Folgenden auch kurz "Behälter" genannt) ohne Räder oder mit Rädern, die ausschließlich der Positionierung dienen, mit Flach- oder Schiebedeckel(n) und einem Volumen bis 10 000 l für Schüttungen mit Zapfenaufnahme, Doppelzapfenaufnahme oder Taschenaufnahme fest.
Seitenanzahl der Norm25
zitierte NormenEN 12574-2:2017
EN 12574-3:2017
EN 1501-5
EN 840-1:2012
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).