An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 2606-3
Sportplatzbeläge - Teil 3: Kunststoffbeläge und bitumengebundene Beläge

Ausgabedatum2017-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 2606-3
Norm-Titel, deutschSportplatzbeläge - Teil 3: Kunststoffbeläge und bitumengebundene Beläge
Vorgänger-NormÖNORM B 2606-3 (2016 11 01)
ÖNORM B 2606-3 (2007 03 01)
Norm-Titel, englischFloorings for sports grounds - Part 3: Synthetic and bituminous bond surfaces
Norm-Titel, französischRevetements de sol pour terrains de sport - Partie 3: Revetements en matière plastique et revetements liés au bitume
gültig ab2017-03-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 24 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM beschreibt Kunststoffbeläge und bitumengebundene Beläge, die für Sportanlagen Verwendung finden. Sie enthält außer den Angaben über Schichten, Herstellung und Abnahme dieser Aufbauten auch Anforderungen und Prüfbestimmungen. Diese ÖNORM gilt auch für den Unterbau und die Tragschichten von Kunststoffrasensportflächen.
Seitenanzahl der Norm26
zitierte NormenÖNORM B 2110
ÖNORM B 2605
ÖNORM B 2606-1
ÖNORM B 3132
ÖNORM B 3580-1
ÖNORM B 3584-1
ÖNORM B 3586-1
ÖNORM B 4400-1
ÖNORM B 4417
ÖNORM B 4418
ÖNORM DIN 18202
ÖNORM EN 933-1
ÖNORM EN 965
ÖNORM EN 1097-6
ÖNORM EN 1367-1
ÖNORM EN 1969
ÖNORM EN 12616
ÖNORM EN 13036-7
ÖNORM EN 13286-2
ÖNORM EN 13501-1
ÖNORM EN 14808
ÖNORM EN 14877
ÖNORM EN ISO 9239-1
ÖNORM EN ISO 10319
ÖNORM EN ISO 11925-2
ÖNORM L 1121
BGBl. II Nr. 181/2015
IAAF
ÖISS-Richtlinien
RVS 08.16.01
ÖNORM EN 932-5
ÖNORM EN 13242
RVS 08.15.01
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).