An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13001-3-5
Krane - Konstruktion allgemein - Teil 3-5: Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von geschmiedeten Haken

Ausgabedatum2017-02-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13001-3-5
Norm-Titel, deutschKrane - Konstruktion allgemein - Teil 3-5: Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von geschmiedeten Haken
Vorgänger-NormÖNORM EN 13001-3-5 (2013 10 15)
ONR CEN/TS 13001-3-5 (2010 09 01)
Norm-Titel, englischCranes - General design - Part 3-5: Limit states and proof of competence of forged hooks
Norm-Titel, französischAppareils de levage à charge suspendue - Conception générale - Partie 3-5: Etats limites et vérification des crochets forgés
gültig ab2017-02-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13001-3-5 (2016 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 30 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm ist zusammen mit EN 13001-1 und EN 13001-2 zu verwenden und als solche legen sie die allgemeinen Bedingungen, Anforderungen und Methoden fest, um durch Konstruktion und theoreti-schen Sicherheitsnachweis mechanische Gefährdungen an Kranhaken zu verhindern. Diese Europäische Norm gilt für folgende Hakenteile und Hakenarten: - alle Arten von geschmiedeten Hakenkörpern; - bearbeitete Hakenschäfte mit Gewinde-/Mutter-Aufhängung. Die Grundsätze der Europäischen Norm können auf bearbeitete Hakenschäfte im Allgemeinen angewendet werden. Jedoch müssten Spannungskonzentrationsfaktoren, die für Konstruktionen von Bedeutung sind, die nicht in dieser Norm angegeben sind, bestimmt und angewendet werden. Im Folgenden sind signifikante Gefährdungssituationen und Gefährdungsereignisse aufgeführt, die zu Risiken für den Menschen während des normalen Gebrauchs und bei vorhersehbarem Missbrauch führen könnten. Abschnitte 4 bis 8 dieses Dokuments sind notwendig, um Risiken, die mit nachfolgend gen
Seitenanzahl der Norm79
zitierte NormenEN 10025-3
EN 10083-3
EN 10204
EN 10222-4
EN 10228-1
EN 10228-2
EN 10228-3
EN 10250-1
EN 10250-2
EN 10250-3
EN 10254
EN 13001-1
EN 13001-2
EN 13001-3-2
EN ISO 148-1
EN ISO 642
EN ISO 643
EN ISO 898-2
EN ISO 4287
EN ISO 6892-1
EN ISO 12100:2010
ISO 965-1
ISO 4306-1:2007
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).