An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10205
Kaltgewalzte Verpackungsblecherzeugnisse - Feinstblech

Ausgabedatum2017-01-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 10205
Norm-Titel, deutschKaltgewalzte Verpackungsblecherzeugnisse - Feinstblech
Vorgänger-NormÖNORM EN 10205 (2014 08 01)
ÖNORM EN 10205 (1992 04 01)
Norm-Titel, englischCold reduced tinmill products - Blackplate
Norm-Titel, französischAciers pour emballage laminés à froid - Fer noir
gültig ab2017-01-15
internat. ÜbereinstimmungEN 10205 (2016 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Anforderungen an Verpackungsblecherzeugnisse in Form von Band in Coils für die direkte Verwendung und hauptsächlich zur Erzeugung von Weißblech, elektrolytisch spezial-verchromtem Blech und elektrolytisch verzinktem Blech fest. Feinstblech wird in Nenndicken von typischerweise 0,10 mm bis 0,60 mm in Stufen von 0,005 mm geliefert. Diese Europäische Norm ist für Band in Coils mit einer minimalen Nennbreite von 600 mm anwendbar. In Ergänzung zu dieser Norm gelten die allgemeinen technischen Lieferbedingungen nach EN 10021.
Seitenanzahl der Norm26
zitierte NormenEN 10020
EN 10021
EN 10027-1
EN 10027-2
EN 10052
EN 10079
EN 10204:2004
EN ISO 6892-1:2009
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).