An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 1997-2
Eurocode 7: Entwurf, Berechnung und Bemessung in der Geotechnik - Teil 2: Erkundung und Untersuchung des Baugrunds - Nationale Festlegungen zu ÖNORM EN 1997-2 und nationale Ergänzungen

Ausgabedatum2017-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 1997-2
Norm-Titel, deutschEurocode 7: Entwurf, Berechnung und Bemessung in der Geotechnik - Teil 2: Erkundung und Untersuchung des Baugrunds - Nationale Festlegungen zu ÖNORM EN 1997-2 und nationale Ergänzungen
Vorgänger-NormÖNORM B 1997-2 (2012 06 15)
ÖNORM B 1997-2 (2016 08 01)
Norm-Titel, englischEurocode 7: Geotechnical design - Part 2: Ground investigation and testing - National specifications concerning ÖNORM EN 1997-2 and national supplements
Norm-Titel, französischEurocode 7: Calcul géotechnique - Partie 2: Reconnaissance des terrains et essais - Spécifications nationales concernant ÖNORM EN 1997-2 et suppléments nationaux
gültig ab2017-01-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 30 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt Anforderungen an die Erkundung und Untersuchung des Baugrundes fest und dient zur Umsetzung der ÖNORM EN 1997-2. Sie ist gemeinsam mit dieser anzuwenden. Diese ÖNORM ist für geotechnische Untersuchungen von Locker- und Festgestein als Baugrund und Baustoff bei Bauvorhaben aller Art einschließlich des Hohlraumbaus, des Baus von Abfalldeponien und der Sanierung von kontaminierten Standorten anzuwenden. ANMERKUNG Lockergestein gemäß dieser ÖNORM wird in ÖNORM EN 1997-2 als Boden, Festgestein als Fels bezeichnet. Für tiefliegende Hohlraumbauten dürfen in begründeten Fällen von dieser ÖNORM abweichende Festlegungen getroffen werden. Diese ÖNORM gilt nicht für den Bergbau, die Materialprüfung von Festgestein als Baustein und die Erkundung von Rohstoff-Lagerstätten für die Industrie. Diese ÖNORM enthält Anforderungen für die Planung, Ausführung und Auswertung von geotechnischen Untersuchungen und sollte sicherstellen, dass Aufbau und Eigenschaften des Baugrunds bzw. eines als Baustoff zu verwe
Seitenanzahl der Norm30
zitierte NormenÖNORM B 1997-1-1
ÖNORM B 1998-1
ÖNORM B 4400-1
ÖNORM B 4400-2
ÖNORM B 4419
ÖNORM B 4431-1
ÖNORM B 4431-2
ÖNORM B 4710-1
ÖNORM EN 1997-1
ÖNORM EN 1997-2
ÖNORM EN 13577
ÖNORM EN ISO 22475-1
ÖNORM EN ISO 22476-2
ÖNORM S 2074-1
ÖNORM S 2088-1
ÖNORM S 9020
BGBI Nr. 533/1923
BGBI Nr. 299/1989
BGBI II Nr. 39/2008
Bundesabfallwirtschaftsplan
Recycling-Baustoffverordnung
ONR 24401
ONR 24405
ONR 24406-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).