An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12127
Textilien - Textile Flächengebilde - Bestimmung der flächenbezogenen Masse unter Verwendung kleiner Proben

Ausgabedatum1998-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)Illustrations
Determination procedures
Fabrics
Netting
Tissue
Sampling methods
Samples
Test reports
Test results
Cloth
Textiles
ÖNORM EN 12127
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12127
Norm-Titel, deutschTextilien - Textile Flächengebilde - Bestimmung der flächenbezogenen Masse unter Verwendung kleiner Proben
Vorgänger-NormÖNORM EN 12127 (1995 12 01)
Norm-Titel, englischTextiles - Fabrics - Determination of mass per unit area using small samples
Norm-Titel, französischTextiles - Etoffes - Détermination de la masse surfacique sur de petits échantillons
gültig ab1998-01-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12127 (1997 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 8 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM beschreibt Verfahren zur Bestimmung der flächenbezogenen Masse unter Verwendung kleiner Proben im Normalprüfklima und/oder in ofentrockenem Zustand. Sie ist anwendbar auf Gewebe und Gewirke. Sie kann auch auf textile Flächengebilde angewendet werden, die nach anderen Techniken hergestellt wurden.
Seitenanzahl der Norm8
zitierte NormenEN 20139:1993
EN 30012-1:1993
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).