An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13204
Doppelt wirkende hydraulische Rettungsgeräte für die Feuerwehr und Rettungsdienste - Sicherheits- und Leistungsanforderungen

Ausgabedatum2016-12-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13204
Norm-Titel, deutschDoppelt wirkende hydraulische Rettungsgeräte für die Feuerwehr und Rettungsdienste - Sicherheits- und Leistungsanforderungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13204 (2012 09 01)
ÖNORM EN 13204 (2015 05 01)
Norm-Titel, englischDouble acting hydraulic rescue tools for fire and rescue service use - Safety and performance requirements
Norm-Titel, französischMatériels hydrauliques de désincarcération à double effet à usage des services d'incendie et de secours - Prescriptions de sécurité et de performance
gültig ab2016-12-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13204 (2016 09) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 27 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Sicherheits- und Leistungsanforderungen an doppelt wirkende hydraulische Rettungsgeräte fest, die nach dem Erscheinungsdatum hergestellt werden. Sie gilt für doppelt wirkende hydraulische Rettungsgerätesysteme, die für den Einsatz durch Feuerwehren und Rettungsdienste vorgesehen sind, im Wesentlichen für das Durchtrennen, Spreizen oder Auseinanderziehen von Bauteilen von Fahrzeugen, Schiffen, Schienenfahrzeugen, Flugzeugen und Gebäudeteilen, die in Unfälle verwickelt sind. Diese Geräte bestehen, wie in Abschnitt 3, Begriffe, festgelegt, aus einem separaten Pumpenaggregat, dem (den) Rettungsgerät(en) sowie den erforderlichen Anschlüssen und vorgesehenem Zubehör. Dieses Dokument behandelt sämtliche signifikanten Gefährdungen, Gefährdungssituationen oder Gefährdungsereignisse, die für die Maschinen relevant sind, wenn sie wie vom Hersteller vorgesehen oder unter vom Hersteller vernünftigerweise vorhersehbaren Missbrauchsbedingungen verwendet werden.
Seitenanzahl der Norm58
zitierte NormenEN 50565-2:2014
EN 659
EN 837-1
EN 853
EN 854
EN 856
EN 857
EN 10025-1:2004
EN 10025-2:2004
EN 10210-2
EN 60204-1
EN 60529
EN ISO 3949
EN ISO 4413
EN ISO 12100
EN ISO 1402
EN ISO 10619-1
EN ISO 3744:2010
EN ISO 4871
EN ISO 7751:1997
EN ISO 11201
EN ISO 11688-1
EN ISO 13732-1
EN ISO 14120
ISO/TR 14121-2
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).