Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN 12566-7 - Kleinkläranlagen für bis zu 50 EW - Teil 7: Vorgefertigte Anlagen für eine dritte Reinigungsstufe

Ausgabedatum2016-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12566-7
Norm-Titel, deutschKleinkläranlagen für bis zu 50 EW - Teil 7: Vorgefertigte Anlagen für eine dritte Reinigungsstufe
Vorgänger-NormÖNORM EN 12566-7 (2013 05 15)
ÖNORM EN 12566-7 (2016 02 15)
Norm-Titel, englischSmall wastewater treatment systems for up to 50 PT - Part 7: Prefabricated tertiary treatment units
Norm-Titel, französischPetites installations de traitement des eaux usées pour une population totale équivalente (PTE) jusqu'à 50 habitants - Partie 7: Unités préfabriquées de traitement tertiaire
gültig ab2016-12-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12566-7 (2016 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 27 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Anforderungen, Prüfverfahren, die Kennzeichnung und die Konformitäts-bewertung für vorgefertigte und/oder vor Ort montierte Anlagen für eine dritte Reinigungsstufe fest. Sie gilt für als vollständige Produkte auf den Markt gebrachte Anlagen, die für eine dritte Reinigungsstufe von häuslichem Schmutzwasser durch biologische, physikalische, chemische oder elektrische Verfahren verwendet werden, das folgende Herkunft besitzt: a) aus Anlagen nach EN 12566-3 oder EN 12566-6; b) aus Anlagen, die nach CEN/TR 12566-5 konstruiert und gebaut wurden. Gleichwertiges Abwasser der zweiten Reinigungsstufe kann aus bestehenden Anlagen stammen. Vorgefertigte und/oder vor Ort montierte Anlagen für eine dritte Reinigungsstufe nach dieser Norm bestehen aus einem oder mehreren wasserdichten Behälter(n) ohne direkte Bodeninfiltration, hergestellt aus Beton, nichtrostendem oder beschichtetem Stahl, weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), Polyethylen (PE), glasfaserverstärktem Kunststoff auf
Seitenanzahl der Norm53
zitierte NormenEN 12566-3:2016
CEN/TR 12566-5
EN 12566-6:2016
EN 13501-1
EN 16323:2014
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

MUREXIN AG Austrotherm GmbH Bauder GmbH Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

PC-based Control als integrierte Gebäudeautomation
. . . mehr
11.05.2021
DANA setzt mit Kontext 66 neue Maßstäbe bei technischen Türen
. . . mehr
11.05.2021
VILLAS: Schneller, sicherer und sauberer ans Ziel!
. . . mehr
11.05.2021
MOOSHAMMER Isoliertüren: Top Qualität zu günstigen Preisen!
. . . mehr
11.05.2021
CERESIT: Zuverlässige Fliesen-chemie für Modetempel in Wien
. . . mehr
11.05.2021
Außergewöhnlich offen: Glas-Faltwand-Fassade von Solarlux
. . . mehr
11.05.2021
Liapor Ground: Maximale Druck-festigkeit bei minimaler Einbauzeit
. . . mehr
11.05.2021
Dreiklang aus Raumakustik, Design und Nachhaltigkeit
. . . mehr
11.05.2021
Auszeichnung der Grundfos Comfort BU/BXU beim Plus X Award
. . . mehr
11.05.2021
Neue Prüfzeugnisse für rutschhem-mende Silikal-Bodenbeschichtungen
. . . mehr
11.05.2021
Eternit: Neue Fassadenplatten Terra
. . . mehr
11.05.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen