An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 2602
Wassererschließung - Quellfassungsanlagen - Planung, Bau und Betrieb

Ausgabedatum2016-08-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 2602
Norm-Titel, deutschWassererschließung - Quellfassungsanlagen - Planung, Bau und Betrieb
Vorgänger-NormÖNORM B 2602 (2004 06 01)
ÖNORM B 2602 (2016 03 01)
Norm-Titel, englischWater prospection - Spring water systems - Planning, construction and operation
Norm-Titel, französischProspection des eaux - Systèmes de captage de sources - Planification, construction et exploitation
gültig ab2016-08-15
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 24 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM enthält Anforderungen für die Planung, den Bau und den Betrieb von Quellfassungsanlagen. Eine Quellfassungsanlage besteht in der Regel aus der Quellfassung, der Quellstube, der zugehörigen Verbindungsleitung sowie der Überlauf- und Entleerungsleitung. Diese ÖNORM ist auch für die Erhaltung, die Sanierung und den Rückbau anzuwenden.
Seitenanzahl der Norm25
zitierte NormenÖNORM B 2211:2009
ÖNORM B 2539
ÖNORM B 2601
ÖNORM B 4710-1
ÖNORM B 5014-1
ÖNORM B 5014-2
ÖNORM B 5014-3
ÖNORM B 5072
ÖNORM DIN 18202:2013
BGBl. II Nr. 304/2001
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).