An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM A 7010-3
Objektbewirtschaftung - Datenstrukturen - Teil 3: Strukturen der Objektnutzungen

Ausgabedatum2016-08-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM A 7010-3
Norm-Titel, deutschObjektbewirtschaftung - Datenstrukturen - Teil 3: Strukturen der Objektnutzungen
Vorgänger-NormÖNORM A 7010-3 (2016 05 15)
ÖNORM A 7010-3 (2007 03 01)
Norm-Titel, französischGestion des immobiliers - Structure des données - Partie 3: Structures des utilisations de l'objet
gültig ab2016-08-15
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 13 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie vorliegende ÖNORM regelt die Voraussetzungen für die Flächenermittlung der verschiedenen Nutzungen in Objekten und schafft die Voraussetzungen für entsprechende Kennzahlenbildung. Diese ÖNORM definiert Objekthauptnutzungen und ergänzende Nutzungen. Sie beschäftigt sich mit der tatsächlichen Nutzung (Verwendung) eines Objektes, d. h. mit seinen Räumen und nicht mit der beabsichtigten Funktion (Aufgabe).
Seitenanzahl der Norm13
zitierte NormenÖNORM A 7010-1
ÖNORM A 7010-2
ÖNORM B 1800
ÖNORM B 1801-1
ÖNORM B 1801-2
ÖNORM B 1801-3
ÖNORM B 1801-5
BGBl. Nr. 520/1981
gif-Richtlinie
GEFMA/gif 210
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).