An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 3306-1
Prüfung von vorgefertigten Betonerzeugnissen - Teil 1: Frost-Taumittel-Beständigkeit von gefügedichtem Beton

Ausgabedatum2016-04-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 3306-1
Norm-Titel, deutschPrüfung von vorgefertigten Betonerzeugnissen - Teil 1: Frost-Taumittel-Beständigkeit von gefügedichtem Beton
Vorgänger-NormÖNORM B 3306-1 (2016 01 01)
ÖNORM B 3306 (2005 12 01)
Norm-Titel, französischEssai des produits préfabriqués en béton - Partie 1: Résistance au gel-dégel des béton avec des structures denses
gültig ab2016-04-15
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM ist für die Prüfung der Frost-Tausalz-Beständigkeit (FTB) von vorgefertigten Betonerzeugnissen aus gefügedichtem Beton, auf deren Oberfläche Frost und Tausalz gleichzeitig einwirken können, sowie für die Beurteilung der Prüfergebnisse anzuwenden. Sie ist nur für jene vorgefertigten Betonerzeugnisse anzuwenden, bei denen die Frost-Tausalz-Beständigkeit nicht in der maßgebenden Produktnorm geregelt ist.
Seitenanzahl der Norm10
zitierte NormenÖNORM B 4710-1
ONR 23303
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).