Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN 13001-3-2 - Krane - Konstruktion allgemein - Teil 3-2: Grenzzustände und Sicherheitsnachweis von Drahtseilen in Seiltrieben

Ausgabedatum2016-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13001-3-2
Norm-Titel, deutschKrane - Konstruktion allgemein - Teil 3-2: Grenzzustände und Sicherheitsnachweis von Drahtseilen in Seiltrieben
Vorgänger-NormÖNORM EN 13001-3-2 (2014 12 15)
Norm-Titel, englischCranes - General design - Part 3-2: Limit states and proof of competence of wire ropes in reeving systems
Norm-Titel, französischAppareils de levage à charge suspendue - Conception générale - Partie 3-2: Etats limites et vérification d'aptitude des câbles en acier mouflés
gültig ab2016-03-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13001-3-2 (2014 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm ist zusammen mit EN 13001-1 und EN 13001-2 anzuwenden. Sie legen allgemeine Bedingungen, Anforderungen und Methoden zur Vermeidung von mechanischen Gefährdungen bei Drahtseilen von Kranen durch die Konstruktion und theoretische Überprüfung fest. Im Folgenden ist eine Liste der signifikanten Gefährdungssituationen und Gefährdungsereignisse angegeben, die zu gefährlichen Situationen für Personen während des bestimmungsgemäßen Gebrauchs und vorhersehbaren Missbrauchs (des Krans) führen können. Abschnitte 5 und 6 dieser Norm sind erforderlich, um die Risiken in Verbindung mit den folgenden Gefährdungen zu reduzieren oder zu eliminieren: - Überschreiten der Festigkeitsgrenzen (Fließgrenze, Bruch-, Ermüdungsfestigkeit). Diese Europäische Norm gilt für Krane, die nach dem Datum der Veröffentlichung dieser Norm als Europäische Norm hergestellt werden, und dient als Referenzgrundlage für die Europäischen Normen für spezielle Krantypen. EN 13001-3-2 berücksichtigt nur die Methode der Gren
Seitenanzahl der Norm38
zitierte NormenEN 1990:2002
EN 12385-2
EN 12385-4
EN 13001-1
EN 13001-2
EN 13411-1
EN 13411-2
EN 13411-3
EN 13411-4
EN 13411-6
EN ISO 12100:2010
ISO 4306-1:2007
ISO 4309
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

Austrotherm GmbH Bauder GmbH Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH MUREXIN AG

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

Neu von ROCKWOOL: Planarock Paint
. . . mehr
07.04.2021
SensoWash® Starck f: Ikonisches Design – maximaler Komfort
. . . mehr
07.04.2021
Smart.Flexibel.Zukunftssicher.
. . . mehr
07.04.2021
FRANNER & REGUPOL: Nachhaltige und effektive Trittschalldämmung
. . . mehr
07.04.2021
DANA Neuheiten 2021
. . . mehr
07.04.2021
Tageslicht, Lüftung und Brandschutz in Industriebauten
. . . mehr
07.04.2021
Siblik: O-range ECON® Fix
. . . mehr
07.04.2021
10.000 Bäume für die Rekultivierung im Steinbruch Ernstbrunn
. . . mehr
07.04.2021
GEOCELL® PANEL: Die ökologische Schaumglasplatte für Ihre Dämmung
. . . mehr
07.04.2021
Neu von WICONA: WICSLIDE 150 PS
. . . mehr
07.04.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen