An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13084-6
Freistehende Schornsteine - Teil 6: Innenrohre aus Stahl - Bemessung und Ausführung

Ausgabedatum2016-01-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13084-6
Norm-Titel, deutschFreistehende Schornsteine - Teil 6: Innenrohre aus Stahl - Bemessung und Ausführung
Vorgänger-NormÖNORM EN 13084-6 (2005 03 01)
ÖNORM EN 13084-6 (2015 04 15)
Norm-Titel, englischFree-standing chimneys - Part 6: Steel liners - Design and execution
Norm-Titel, französischCheminées autoportantes - Partie 6: Parois intérieures en acier - Conception et mise en oeuvre
gültig ab2016-01-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13084-6 (2015 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument befasst sich mit den besonderen Anforderungen und Ausführungskriterien für das Bemessen und Konstruieren von Innenrohrkonstruktionen aus Stahl bei freistehenden Schornsteinen. Es legt die Anforderungen an zylindrische Innenrohre aus Stahl, wie in EN 13084-1 angegeben, fest. Dieses Dokument gilt für das Bemessen und Konstruieren folgender drei Grundtypen von Innenrohren, die sich in einer tragenden Konstruktion befinden: a) unten abgestütztes Innenrohr; b) Etageninnenrohr; c) hängendes Innenrohr. Das vorliegende Dokument gilt zusätzlich für einwandige Schornsteine, deren Oberfläche mit den Abgasen in Berührung kommt. Innenrohre aus vorgefertigten Metallschornsteinen nach EN 1856-1 und EN 1856-2 werden als unten abgestützte Innenrohre mit zusätzlichen Abstützungen und Führungen, wie in diesem Dokument definiert, eingebaut.
Seitenanzahl der Norm18
zitierte NormenEN 1991-1-4:2005
EN 1443
EN 1856-1
EN 1856-2
EN 1859+A1:2013
EN 1993-1-6
EN 1993-3-2:2006
EN 10028 (alle Teile)
EN 10088 (alle Teile)
EN 10095
EN 13084-1:2007
EN 13084-7:2012
EN 62305-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).