An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10338
Kaltgewalzte und warmgewalzte Flacherzeugnisse ohne Überzug aus Mehrphasenstählen zum Kaltumformen - Technische Lieferbedingungen

Ausgabedatum2015-11-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 10338
Norm-Titel, deutschKaltgewalzte und warmgewalzte Flacherzeugnisse ohne Überzug aus Mehrphasenstählen zum Kaltumformen - Technische Lieferbedingungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 10338 (2013 05 01)
Norm-Titel, englischHot rolled and cold rolled non-coated products of multiphase steels for cold forming - Technical delivery conditions
Norm-Titel, französischProduits plats non revêtus laminés à chaud et à froid en aciers multiphasés pour formage à froid - Conditions techniques de livraison
gültig ab2015-11-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10338 (2015 07) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 13 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm gilt für warm- und kaltgewalzte Flacherzeugnisse ohne Überzug aus Mehrphasenstählen zum Kaltumformen. Sie behandelt kaltgewalzte Erzeugnisse von Dicken t < 3 mm und warmgewalzte Erzeugnisse von Dicken t kleiner oder gleich 6 mm. Diese Erzeugnisse werden geliefert als Blech, Breitband, längsgeteiltes Breitband oder Stäbe, die durch Ablängen von längsgeteiltem Breitband erzeugte werden. Flacherzeugnisse aus Mehrphasenstählen für die Kaltumformung dürfen mit einem elektrolytischen Zinküberzug nach EN 10152 geliefert werden.
Seitenanzahl der Norm16
zitierte NormenEN 10020:2000
EN 10021:2006
EN 10027-1
EN 10027-2
EN 10049
EN 10051
EN 10079:2007
EN 10130
EN 10131
EN 10204:2004
EN 10325
EN ISO 377:2013
EN ISO 6892-1:2009
ISO 10275
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).