Firmen Produktnews Produkte Marken close

ÖNORM EN 13523-15 - Bandbeschichtete Metalle - Prüfverfahren - Teil 15: Metamerie

Ausgabedatum2015-08-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13523-15
Norm-Titel, deutschBandbeschichtete Metalle - Prüfverfahren - Teil 15: Metamerie
Vorgänger-NormÖNORM EN 13523-15 (2014 02 15)
ÖNORM EN 13523-15 (2002 10 01)
Norm-Titel, englischCoil coated metals - Test methods - Part 15: Metamerism
Norm-Titel, französischTôles prélaquées - Méthodes d'essai - Partie 15: Métamérisme
gültig ab2015-08-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13523-15 (2015 07) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieser Teil von EN 13523 legt das Verfahren zum Bestimmen von Metamerie bei einem Probenpaar einer organischen Beschichtung auf einem metallischen Substrat fest. Wenn zwei Farbproben identische spektrale Reflexionskurven aufweisen, ist ihre Farbe bei jeder Lichtart unabhängig von deren spektralen Eigenschaften gleich. Dies wird "unbedingt gleich" genannt. Es ist auch möglich, dass zwei Farbproben, die unterschiedliche spektrale Reflexionskurven aufweisen, unter einer bestimmten Lichtquelle gleich aussehen, jedoch nicht unter einer anderen Lichtquelle mit anderen spektralen Eigenschaften. Dies wird "metamer" genannt. Eine quantitative Beschreibung der Metamerie ist der "Metamerie-Index". Die Angabe des Metamerie-Index ist von begrenztem Wert, wenn Delta E (der gemessene Farbabstand für eine bestimmte Lichtart, siehe EN 13523-3) > 0,5 ist. Der Metamerie-Index ist nicht geeignet zum Bestimmen des absoluten Farbabstands oder der Farbkonstanz einer bestimmten Probe bei Lichtartwechsel. Der Farbabstand unte
Seitenanzahl der Norm9
zitierte NormenEN 13523-0:2014
EN 13523-3
EN 23270
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

Bauder GmbH MUREXIN AG Austrotherm GmbH Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH

RHEINZINK: Warum Zink rockt

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

NEU: VENTO Ultra-Niedertemperatur Heizkörper mit Kühlfunktion
. . . mehr
15.09.2021
Die Grundfos Stiftung ist Sponsor des Films INTO DUST
. . . mehr
15.09.2021
ECLISSE: Smarte Innovationen bei wandbündigen Schiebetür-Systemen
. . . mehr
15.09.2021
Moderne Arbeitszeiterfassung, so individuell wie Ihr Unternehmen
. . . mehr
15.09.2021
Technologievorsprung für Ihren schönsten Fensterplatz!
. . . mehr
15.09.2021
Warum auch kleine Unternehmen von Videoüberwachung profitieren
. . . mehr
15.09.2021
Intelligente Lamellen mit menschlicher DNA - Campus Uni Linz
. . . mehr
15.09.2021
Nilan hat eine neue APP entwickelt!
. . . mehr
15.09.2021
Duravit Spülsystem HygieneFlush revolutioniert den WC Markt
. . . mehr
15.09.2021
EVVA Neuheit - Akura 44: A new dimension of flexibility!
. . . mehr
15.09.2021
Hydro Building Systems: Nachhaltige Fassadengestaltung mit Zukunft
. . . mehr
15.09.2021
FRANNER: Jedes Akustikproblem braucht eine individuelle Lösung
. . . mehr
15.09.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden

Firmennews

Triflex sucht einen Außendienstmit-
arbeiter (M/W/D) für das Gebiet Salzburg/Kärnten West /Osttirol

. . . mehr
10.09.2021
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen