An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12930
Sicherheitsanforderungen an Seilbahnen für den Personenverkehr - Berechnungen

Ausgabedatum2015-07-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12930
Norm-Titel, deutschSicherheitsanforderungen an Seilbahnen für den Personenverkehr - Berechnungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 12930 (2013 05 15)
ÖNORM EN 12930 (2005 01 01)
Norm-Titel, englischSafety requirements for cableway installations designed to carry persons - Calculations
Norm-Titel, französischPrescriptions de sécurité pour les installations à câbles destinées au transport de personne - Calculs
gültig ab2015-07-15
internat. ÜbereinstimmungEN 12930 (2015 01) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Sicherheitsanforderungen für die Berechnungen der Seilbahnen für den Personenverkehr fest. Dabei werden die verschiedenen Typen von Seilbahnen und deren Umgebung berücksichtigt. Sie enthält: - allgemeine Anforderungen an Berechnungen und deren Dokumentation; - allgemeine Anforderungen für die Einwirkungen, die für die Berechnung der Bauteile als Grundlage zu den Anforderungen der EN 13223, EN 13107, EN 12927 (alle Teile) und EN 1908 berücksichtigt werden müssen; - Anforderungen an rechnerische Nachweise für die Seile; - Anforderungen an die Ermittlung der Antriebsleistung; - Anforderungen für die Einwirkungen der Seile und Fahrzeuge auf die Bauwerke und die Verformungen der Bauwerke. Sie gilt weder für Seilbahnen des Güterverkehrs noch für Aufzüge.
Seitenanzahl der Norm30
zitierte NormenEN 1709
EN 1907
EN 1908
EN 1909
EN 1990
EN 1991-1-1
EN 1991-1-4
EN 12397
EN 12408
EN 12927 (alle Teile)
EN 12929 (alle Teile)
EN 13107
EN 13223
EN 13243
EN 13796 (alle Teile)
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).