An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖKL MB 70
Außenklimaställe für Schweine / 2. Auflage

Ausgabedatum2015-02-00
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartTECHNICAL REGULATION
Norm-NummerÖKL MB 70
Norm-Titel, deutschAußenklimaställe für Schweine / 2. Auflage
gültig ab2015-02-00
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe OK07 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatAußenklimaställe sind nicht zwangsbelüftete Stallungenohne Raumluftheizung, die vollständig oder teilweise überdacht sind. Die Buchten weisen mindestens zwei getrennte Funktionsbereiche (Liege- und Aktivitätsbereich) auf. Der eingestreute Liegebereich muss den Tieren eine der jeweiligen Altersgruppe in Größe und Temperatur angepasste Mikroklimazone bieten. Auch der Aktivitätsbereich kann eingestreut sein. Außenklimaställe können im Gülle- und/oder im Festmistverfahren betrieben werden. Bei der Planung ist sowohl auf ausreichend Reservebuchten (empfohlene Größenordnung: 5 % des Bestandes) als auch auf ein eigenes beheizbares Abteil als Krankenbucht zu achten. Das Merkblatt betrifft die üblichen Schweinerassen.
Seitenanzahl der Norm24
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).