An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1005-3
Sicherheit von Maschinen - Menschliche körperliche Leistung - Teil 3: Empfohlene Kraftgrenzen bei Maschinenbetätigung

Ausgabedatum2014-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1005-3
Norm-Titel, deutschSicherheit von Maschinen - Menschliche körperliche Leistung - Teil 3: Empfohlene Kraftgrenzen bei Maschinenbetätigung
Vorgänger-NormÖNORM EN 1005-3 (2009 01 01)
Norm-Titel, englischSafety of machinery - Human physical performance - Part 3: Recommended force limits for machinery operation
Norm-Titel, französischSécurité des machines - Performance physique humaine - Partie 3: Limites des forces recommandées pour l'utilisation de machines
gültig ab2014-12-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1005-3 (2002 01) , ident
EN 1005-3/A1 (2008 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm bietet dem Hersteller kompletter Maschinen oder einzelner Bauteile und dem Verfasser von C-Normen einen Leitfaden zur Kontrolle solcher gesundheitlicher Risiken, die auf Handhabungskräfte im Umgang mit Maschinen zurückzuführen sind. Diese Norm legt empfohlene Kraftgrenzen im Umgang mit Maschinen fest: dazu gehören deren Gestaltung, Transport, Inbetriebnahme (Montage, Installation, Einrichten), Gebrauch (Betrieb, Reinigung, Fehlersuche, Wartung, Einrichtung, Einweisung oder Umrüstung), Stilllegung, Entsorgung und Abbau. Diese Norm gilt in erster Linie für Maschinen, die nach dem In-Kraft-Treten der Norm hergestellt werden. Diese Norm gilt einerseits für Maschinen bei gewerblicher Nutzung. In diesem Fall geht man von der erwachsenen arbeitenden Bevölkerung mit normalen körperlichen Fähigkeiten und ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen aus. Andererseits gilt diese Norm auch für Maschinen zum häuslichen Gebrauch. Hier zielt man auf die Gesamtbevölkerung ab, einschließlich junger und
Seitenanzahl der Norm31
zitierte NormenEN 614-1
EN 1005-1:2001
EN 1070
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).