An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14188-2
Fugeneinlagen und Fugenmassen - Teil 2: Anforderungen an kalt verarbeitbare Fugenmassen

Ausgabedatum2014-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 14188-2
Norm-Titel, deutschFugeneinlagen und Fugenmassen - Teil 2: Anforderungen an kalt verarbeitbare Fugenmassen
Einspruchsfrist-Ende2015-01-15
Norm-Titel, englischJoint fillers and sealants - Part 2: Specifications for cold applied sealants
Norm-Titel, französischProduits d'obturation et de scellements de joints - Partie 2: Spécifications pour produits de scellement appliqués à froid
gültig ab2014-12-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14188-2 (2014 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt die Anforderungen an normale, chemische und treibstoffbeständige Fugenmassen für Kaltanwendung in Betondecken fest, die bei Straßen, Parkdecks, Tankstellen, Flugplätzen und sonstigen Verkehrsflächen verwendet werden sollen.
Seitenanzahl der Norm30
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).