An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1271
Spielfeldgeräte - Volleyballgeräte - Funktionelle und sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren

Ausgabedatum2014-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1271
Norm-Titel, deutschSpielfeldgeräte - Volleyballgeräte - Funktionelle und sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren
Vorgänger-NormÖNORM EN 1271 (2013 08 01)
ÖNORM EN 1271 (2006 04 01)
Norm-Titel, englischPlaying field equipment - Volleyball equipment - Functional and safety requirements, test methods
Norm-Titel, französischÉquipements de jeux - Équipements de volley-ball - Exigences fonctionnelles et de sécurité, méthodes d'essai
gültig ab2014-12-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1271 (2014 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die funktionellen Anforderungen und die sicherheitstechnischen Anforderungen an Volleyballgeräte fest. Diese Europäische Norm gilt für zwei Typen und fünf Klassen von Volleyballgeräten, die in Hallen und im Freien benutzt werden. Diese Europäische Norm gilt nicht für Beach-Volleyball. In dieser Europäischen Norm werden keine Anforderungen für den Schiedsrichterstuhl (für den ersten Schiedsrichter) festgelegt.
Seitenanzahl der Norm18
zitierte NormenEN 913:2008
EN ISO 1806
EN ISO 2307
ISO 3108
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).