An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13197
Straßenmarkierungsmaterialien - Verschleißsimulator

Ausgabedatum2014-06-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13197
Norm-Titel, deutschStraßenmarkierungsmaterialien - Verschleißsimulator
Vorgänger-NormÖNORM EN 13197/A1 (2013 10 15)
ÖNORM EN 13197 (2012 01 15)
Norm-Titel, englischRoad marking materials - Wear simulator Turntable
Norm-Titel, französischProduits de marquage routier - Simulateurs d'usure tournant
gültig ab2014-06-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13197 (2011 06) , ident
EN 13197+A1 (2014 04) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Anforderungen an Verschleißsimulator-Prüfung für Straßenmarkierungsmaterialien fest, die sowohl für die Verwendung als ständige als auch vorübergehende Straßenmarkierungen vorgesehen sind, einschließlich solcher mit verbesserter Retroreflexion bei Nässe und Regen, nicht jedoch für Markierungsknöpfe. Sie enthält eine Beschreibung der Einrichtung und der Prüfkörper-Merkmale; sie beschreibt außerdem das Prüfverfahren mittels Applikation der Straßenmarkierungsmaterialien, die Prüfbedingungen während der Verschleißprüfung, die zu messenden Parameter, die Messintervalle und die Angabe der Ergebnisse als Prüf-bericht. Dieses Dokument legt außerdem die zu befolgenden Anforderungen fest, wenn die Prüfung zur Anbringung der CE-Kennzeichnung dient.
Seitenanzahl der Norm27
zitierte NormenEN 1436
EN 13036-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).