An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13555
Flansche und ihre Verbindungen - Dichtungskennwerte und Prüfverfahren für die Anwendung der Regeln für die Auslegung von Flanschverbindungen mit runden Flanschen und Dichtungen

Ausgabedatum2014-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13555
Norm-Titel, deutschFlansche und ihre Verbindungen - Dichtungskennwerte und Prüfverfahren für die Anwendung der Regeln für die Auslegung von Flanschverbindungen mit runden Flanschen und Dichtungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13555 (2011 12 15)
ÖNORM EN 13555 (2005 03 01)
Norm-Titel, englischFlanges and their joints - Gasket parameters and test procedures relevant to the design rules for gasketed circular flange connections
Norm-Titel, französischBrides et leurs assemblages - Paramètres de joints et procédures d'essai relatives aux règles de calcul des assemblages à brides circulaires avec joint
gültig ab2014-06-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13555 (2014 04) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die nach EN 1591-1 geforderten Dichtungskennwerte fest und enthält die Prüfverfahren zur Festlegung der Zahlenwerte dieser Kennwerte. Dichtungen, die gänzlich auf Elastomeren basieren oder die auf Elastomeren mit lediglich dem Einschluss feinteiliger Füllstoffe oder feinteiliger Verstärkungen basieren, liegen im Gegensatz zu Dichtungen, in denen Elastomere, Füllstoffe und Faserverstärkungen miteinander kombiniert werden, nicht im Anwendungsbereich dieses Dokumentes.
Seitenanzahl der Norm37
zitierte NormenEN 1092
EN 1514-1
EN 1514-2
EN 1514-3
EN 1514-4
EN 1514-6
EN 1514-7
EN 1591-1
EN 1759
EN 12560-1
EN 12560-2
EN 12560-3
EN 12560-4
EN 12560-5
EN 12560-6
EN 12560-7
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).