An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10269
Stähle und Nickellegierungen für Befestigungselemente für den Einsatz bei erhöhten und/oder tiefen Temperaturen

Ausgabedatum2014-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 10269
Norm-Titel, deutschStähle und Nickellegierungen für Befestigungselemente für den Einsatz bei erhöhten und/oder tiefen Temperaturen
Vorgänger-NormÖNORM EN 10269 (2012 02 01)
ÖNORM EN 10269 (2008 02 01)
Norm-Titel, englischSteels and nickel alloys for fasteners with specified elevated and/or low temperature properties
Norm-Titel, französischAciers et alliages de nickel pour éléments de fixation utilisés à température élevée et/ou basse température
gültig ab2014-03-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10269 (2013 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 22 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Anforderungen an Halbzeug, Stäbe und Draht für Befestigungselemente für den Einsatz bei erhöhten und/oder tiefen Temperaturen aus unlegierten und legierten (einschließlich nichtrostenden) Stählen und Nickellegierungen fest. Die Anforderungen dieser Norm können auch für Befestigungselemente als Fertigprodukt angewendet werden. Bei Lieferungen nach dieser Europäischen Norm gelten ebenfalls die allgemeinen technischen Lieferbedingungen nach EN 10021.
Seitenanzahl der Norm49
zitierte NormenEN 10020:2000
EN 10021
EN 10027-1
EN 10027-2
EN 10052:1993
EN 10058
EN 10059
EN 10060
EN 10061
EN 10079:2007
EN 10108
EN 10168
EN 10204
EN 10221
EN 10278
EN ISO 148-1
EN ISO 377
EN ISO 6506-1
EN ISO 6892-1
EN ISO 6892-2
EN ISO 14284
CEN/TR 10261
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).